Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wald des Sees der Hoffnung
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:12 
Offline
Halbelfe
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3631
Geschlecht: weiblich
Für einen Moment überlegte Luna, ob sie das Gespräch mit Syllvren fortführen sollte. Es schmerzte schon beinahe zu sehen, wie wenig Vertrauen er in andere Personen hatte. Wie schlimm mussten die anderen Dunkelelfen ihn behandelt haben, wenn er jetzt jeder Person mit Misstrauen gegenüber trat? Aber Luna entschied sich gegen ein Gespräch. Bestimmt würde Syllvren einer Fremden nicht sein Herz ausschütten und über seine Leiden sprechen. Vor allem da dies in der Auffassung der Drows bei Männern Schwäche bedeutete; wenn man vor einer Frau weinte und sich von seiner verletzlichen Seite zeigte. Allerdings hatte Luna auch die Erfahrung gemacht, dass nicht nur die dunkelelfische Kultur diese Meinung vertrat. Männer, die weinten, waren Schwächlinge. Das hatte sie ebenfalls von den Menschen in Erfahrung bringen können. Idiotisch, wie die junge Prinzessin fand. Wieso sollte es eine Schwäche darstellen, wenn man Emotionen zeigte? Ihr Vater hatte sich seiner Emotionen nie geschämt - jedenfalls nicht ihr gegenüber, daran konnte sich Luna noch sehr genau erinnern, auch wenn sie noch ein kleines Mädchen gewesen war, als ihr Vater gestorben war. Menschen hatten leider nur eine kurze Lebensspanne und oftmals beklagte sich Luna im Stillen darüber, dass ihr Vater schon so früh von dieser Welt gegangen war. Jetzt war er ein Kommandant Darks und lebte in dessen Dimension - Er sah dort so aus, wie in seinen mittleren Jahren.
//Vielleicht wenn wir uns aufgewärmt haben//, dachte Luna schließlich. //Vielleicht lohnt es sich dann noch einmal über Syllvrens Erfahrungen mit anderen Dunkelelfen zu sprechen.// Bald nach diesen Gedanken schlief Luna ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald des Sees der Hoffnung
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:25 
Offline
Dunkelelf
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3638
Wohnort: Überall dort, wo ich willkommen bin
Geschlecht: männlich
Die Nacht verlief ereignislos, trauten es sich die Dämonen doch nicht in seine Nähe zu kommen. Einer der wenigen Vorteile, die er durch sein verdrecktes Blut besaß. Die Aura, welche er wissendlich in geringen Mengen ausstrahlte, schreckte niedere Dämonen und wilde Tiere von ihm ab. Immer wieder lenkte der Drow seinen Blick auf die schlafende Halbelfe, nicht verstehend, was sie an ihm lernen wollte.
Der nächste Tag kam schnell, das Morgengrauen setzte früh ein und durchdrang erst spät das dichte Blattwerk der Baumkronen. Die Nacht hatte er durchgehalten, immer noch stand er an denselben Baum gelehnt, wo er sich zu Beginn seiner Wache positioniert hatte. Luna schien noch zu schlafen, allzu lange würde sie aber sicherlich nicht mehr im Reich der Träume weihen, durchdrangen doch immer mehr Sonnenstrahlen die Baumkronen, fiel auch schon der erste nasse Tau in kleinen Tropfen von den Blättern. Fern von ihnen zwitscherten ein paar Vögel, begrüßten den neuen Tag. //Hoffentlich wacht sie bald auf. Immerhin spielt die Zeit gegen mich.//


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald des Sees der Hoffnung
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:34 
Offline
Halbelfe
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3631
Geschlecht: weiblich
Es war die Kombination aus kitzelndem Sonnenschein und nassen Tautropfen, die Luna sanft aus ihrem Schlaf weckten. Es dauerte einige Momente, ehe Luna vollends wach war, aber dann stand sie langsam auf und streckte sich. Dabei viel ihr Blick auf Syllvren, der noch an der exakt selben Stelle stand wo er die Wache begonnen hatte. Anscheinend war er nicht so unruhig wie sie. Bei der Wache hatte sie kaum still stehen können und war die ganze Zeit umher gelaufen. Er schien sich nicht bewegt zu haben.
Die Verwunderung wich der leichten Freude. Luna fiel ein, dass Syllvren auch einfach hätte gehen können, seine Suche nach der Prinzessin - die er unwissentlich bereits gefunden hatte - alleine fortsetzen und sie einfach zurücklassen. Aber das hatte er nicht getan. Und das freute sie. "Guten Morgen", begrüßte sie ihn leicht lächelnd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald des Sees der Hoffnung
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:47 
Offline
Dunkelelf
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3638
Wohnort: Überall dort, wo ich willkommen bin
Geschlecht: männlich
„Morgen“, erwiderte Syllvren monoton, stieß sich von dem Baumstamm ab. Sie sollten so schnell wie möglich nach Funal aufmachen, den Sklavenmarkt inspizieren. Die Chance, dass er einen Hinweis über die Entführer des Prinzessin finden würde, war zwar ziemlich klein, trotzdem durfte er die Möglichkeit nicht außer betracht lassen, dass es dort einen Hinweis gab.
„Wir sollten aufbrechen. Die Handelsstraßen werden bald wieder belebter und ich bin nicht sonderlich scharf auf eine Begegnung mit diesen ignoranten Händler aus Nezawidh.“
Syllvren schüttelte einmal seinen Kopf, ließ die langen Haare einmal durchschwingen. Kurz darauf streckte er sich, blickte danach zu Luna. Sie schien wirklich keine Probleme oder allzu große Vorurteile über ihn zu haben, ein merkwürdiges Gefühl, von jemand akzeptiert zu werden. Unmerklich schüttelte der Drow seinen Kopf, verwarf den angefangenen Gedanken, drehte Luna seinen Rücken zu, bereits aufzubrechen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wald des Sees der Hoffnung
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 20:53 
Offline
Halbelfe
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3631
Geschlecht: weiblich
Luna nickte bloß und ging an Syllvren vorbei. "Dann lasst und nach Funal aufbrechen", sagte sie, blickte über die Schulter einmal zu dem Drow und maschierte dann weiter, in Richtung Funal.

--->Haupttor (Funal)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker